Direkt zum Inhalt
TECE Soft PERT Endlosschleife
TECEfloor Soft-PERT 5S Rohr

Unendlich flexibel mit 1A-Kurvenlage

Beim Verlegen von Fußbodenheizungsrohren treten häufig Drall und Spannungen durch Rückstellkräfte auf. Die Folge: Ringbunde spulen sich vom Abrollwagen und Verlegeplatten stellen sich in den Ecken auf. Das neue TECEfloor Soft-PERT 5S Rohr mit optimiertem Schichtaufbau setzt diesen Problemen ein Ende. Butterweich und zugleich Druckstabil überzeugt es auf der Baustelle und im Labor.

TECEfloor Soft PE-RT 5S verlegt auf Noppenplatte

Hochflexibel und doch stabil

Heizungsrohre bilden das essentielle Versorgungsnetzwerk eines Heizsystems. Die Anforderungen sind dementsprechend hoch: Stabilität, Robustheit und Langlebigkeit sind unverzichtbar – damit alles über Jahrzehnte im Fluss bleibt. Für eine unkomplizierte und einfache Verlegung sollten die Rohre hingegen möglichst flexibel sein. Denn eine mühelose Installation ist die Basis für einen dauerhaft störungsfreien Betrieb. Beim neuen TECEfloor Soft-PERT 5S kommt ein besonders weiches Polyethylen mit erhöhter Temperaturbeständigkeit zum Einsatz, dadurch wird  das Rohr äußerst biegsam. Die optimierte Lage der Sauerstoffsperrschicht begünstigt die Flexibilität.

TECEfloor Soft PE-RT 5S Fünfschichtsystem

Natürlich Normkonform

Dank der geringeren Federrate lassen sich die Rohre auch an kälteren Tagen mit deutlich weniger Drall und Spannung verlegen. So wird die Arbeit für Heizungsmonteure noch weiter erleichtert. Selbstverständlich erfüllt das TECEfloor Soft-PERT 5S Rohr die DIN EN 21003 sowie die Norm für Sauerstoffdiffusionsdichtheit gemäß DIN 4726. Die Fünfschichttechnologie, schützt dabei die EVOH-Sauerstoffsperrschicht gegen äußere, mechanische Einflüsse. Das garantiert eine effektive Verhinderung des Sauerstoffeinstritts in ein geschlossenes Heizsystem. Verfügbar ist das neue TECEfloor Soft-PERT Rohr ab Sommer 2024 zunächst in der Dimension 16x2. 

Überzeugt nicht nur im Labor

TECE hat verschiedenste Materialien und Rohrkonstruktionen im hauseignen Rohrlabor auf Flexibilität hin geprüft und im Zeitstandversuch getestet. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, das Resultat ist ein hochflexibles PE-RT Rohr aus einem speziellen PE-RT Material. Seine Eigenschaften sind beeindruckend: Das fünflagige TECEfloor Soft-PERT 5S Rohr zeigt sowohl im Biegemodul als auch in der Federrate deutlich bessere Werte als Vergleichsmuster auf. Dabei liefert das Biegemodul Rückschlüsse über die Materialeigenschaften, während die Federrate auch die Rohrgeometrie und den Schichtaufbau berücksichtigt.

TECEfloor Industrieheizkreisverteiler
TECEfloor: Neuer Industrie-Heizkreisverteiler

Clever kombinieren

Mit zwei Umdrehungen schnell und sicher verbunden: Mit den Modulen des TECEfloor Industrie-Heizkreisverteilers lassen sich Verteiler mit bis zu 20 Heizkreisen herstellen.

Effizientes Heizen mit einer Fußboden- oder Flächenheizung ist auch eine Frage der richtigen Verteilung. TECEfloor Industrie-Heizkreisverteiler sorgen in Verbindung mit dem TECEfloor PE-RT 5S Rohr 25 x 2,5 mm zuverlässig für eine gleichmäßige Verteilung der bereitgestellten Wärmeenergie. TECE hat sein Sortiment an dieser Stelle kundenfreundlich umgestellt und die 1er Verteiler durch 2er und 3er Module ersetzt. Das bedeutet Montagevorteile für den Installateur, denn er hat zukünftig weniger Verbindungsstellen.

Sind zum Beispiel 9 Heizkreise nötig, kommt einfach das 3er Modul dreimal zum Einsatz, das spart Zeit auf der Baustelle. Besonders bei großen Industrieflächenheizungen sind viele Verteiler notwendig und die neuen Verteiler sind für diese Anwendung besonders gut geeignet. Die Module werden mit zwei Umdrehungen einfach verbunden, eine beliebige Kombination ist einfach möglich. Auch entspannend: Alle Verteiler werden in der Produktion  einer hundertprozentigen Prüfung auf Funktion und Dichtigkeit unterzogen

TECEfloor Smart Home Keyvisual
TECEfloor Smart Home

Alles unter Kontrolle

Mehr als nur eine Einzelraumregelung: Mit der dritten Ausbaustufe der modularen TECEfloor Smart Home-Regelung stehen ab Frühjahr 2024 die Zentraleinheit und zwei ergänzende Schaltmodule für weitere Aufgaben und Anwendungen zur Verfügung.

Image
TECE_Icons_Check
Modulares, erweiterbares Smart-Home-System
Image
TECE_Icons_Check
Temperatur- und Feuchtemanagement
Image
TECE_Icons_Check
Ein- und Ausgänge für Wärme- und Kälteerzeuger und Entfeuchter
Image
TECE_Icons_Check
Bidirektionale Kommunikation aller Systemkomponenten
Image
TECE_Icons_Check
Steuerung per Bediengerät oder App
Image
TECE_Icons_Check
Kompatibel mit gängigen Sprachsteuerungen
Image
TECE_Icons_Check
Cleveres Systemzubehör
Mit TECEfloor Smart-Home wächst das System mit den Ansprüchen: vom intelligenten Raum­thermostat über das zentrale Temperatur- und Feuchtigkeits­management bis hin zum sprachgesteuerten Smart-Home.

Smarte Bausteine – individuell kombinierbar

Vom Raum-für-Raum-Management bis hin zur zentralen Steuerung aller Systemelemente: Mit TECEfloor Smart-Home arbeiten alle Komponenten zusammen. Damit die Montage und Einrichtung dieser Systeme auch für den Installateur wirklich „smart“ ist, setzt TECE auf ein modulares System in mehreren Ausbaustufen: Mit nur einem einzigen System können die verschiedensten Anlagen und Aufgaben einfach realisiert oder später auch nachgerüstet werden – vom Heizen bis zum Kühlen, von der Raumtemperatur bis zur Taupunktüberwachung.

TECEfloor Smart Home Raumbediengeräe und TECEfloor-Regelverteiler

Kommunikation ist alles

Die Systemkomponenten können dabei untereinander kommunizieren und interagieren. So kann etwa eine Fußbodenheizung im Bad durch die Kombination mit Bodenfühler und Raumthermostaten immer die richtige Wohlfühltemperatur bereitstellen. Beim Kühlbetrieb einer reversiblen Wärmepumpe wiederum können Raumthermostate die Raumfeuchte erfassen und die Taupunkttemperatur berechnen.

Zentraleinheit

Die neue Zentraleinheit

Die Zentraleinheit lässt sich auch nachträglich in die TECEfloor Smart Home-Regelung einbinden. Über die Einheit  werden sowohl die Raumthermostate als auch die neuen Schaltmodule einfach und komfortabel programmiert. Die Schaltmodule können dabei in Abhängigkeit der Zeit, einer Temperatur oder eines Taupunktes ereignisbezogen unterschiedlichste Geräte steuern (schalten). So lassen sich z. B. Zirkulationspumpen oder die Beleuchtung per  Zeitprofil einstellen (schalten), elektrische Heizflächen in Abhängigkeit der Temperatur zuschalten oder – z. B. bei  hoher Luftfeuchtigkeit – ein Luftentfeuchter betreiben.

TECEfloor Ansicht App-Oberfläche

Die TECE Smart Comfort App

Eine WiFi-Schnittstelle in der TECEfloor Smart Home-Regelung ermöglicht den Zugriff mittels der dazugehörigen TECE Smart Comfort App oder mit gängigen Sprachsteuerungen. Als mobile Erweiterung der Zentraleinheit ist so eine einfache Steuerung aller verbundenen (gepaarten) Geräte von jedem Ort zu jeder Zeit möglich. Die intuitive und leicht verständliche Benutzeroberfläche macht die Programmierung einfach und smart. Aktuelle Verschlüsselungstechnologien schützen die Datenübertragung zuverlässig und sicher.

Noch mehr Informationen finden Sie in unserer Broschüre

TECElogo TECEflex 100% vorgedämmt
TECEflex & TECElogo

100 % vorgedämmt

Praktisch für den Arbeitsalltag: Die Aluminium-
verbundrohre TECEflex und TECElogo sind ab sofort mit einer 100 %-Dämmung in roter Ummantelung erhältlich.

Das GEG schreibt für viele warmgehende Leitungen schon jetzt die 100 %-Dämmung vor. Aus hygienischen Gründen wird zum  Schutz vor einer unzulässigen Erwärmung immer öfter auch für Kaltwasserleitungen eine 100 %-Dämmung ausgeschrieben. Moderne Bautechniken, hohe Dämmstandards, aber auch der Klimawandel gehören zu den Einflussgrößen einer nicht zulässigen Erwärmung. Kaltes Trinkwasser muss gegen Erwärmung geschützt werden, ansonsten besteht die Gefahr einer Verkeimung, die die Gesundheit der Nutzer gefährdet.

Die TECE Aluminiumverbundrohre TECEflex und TECElogo sind ab sofort mit einer 100 %-Dämmung erhältlich. Installateure  bevorzugen heutzutage vorgedämmte Rohrqualitäten. Das gibt Sicherheit, erleichtert die Montage und spart so eine Menge Zeit. In Zeiten des Fachkräftemangels ein entscheidender Vorteil. Die Dämmung ist durch eine stabile reißfeste Folie für den Transport und zum Handling auf der Baustelle gut geschützt. Die Dämmung wird ausschließlich in Rot erhältlich sein.

Sortiment

TECElogo 100% vorgedämmt

TECElogo 26mm vorgedämmt

(NEU) TECElogo Mehrschicht
verbundrohr

PE-RT/Al/PE-RT vorgedämmt, 26 mm Dämmung, rot
Dimension 16

TECElogo 26mm vorgedämmt

(NEU) TECElogo Mehrschicht
verbundrohr

PE-RT/Al/PE-RT vorgedämmt, 26 mm Dämmung, rot
Dimension 20

TECElogo 26mm vorgedämmt

(NEU) TECElogo Mehrschicht
verbundrohr

PE-RT/Al/PE-RT vorgedämmt, 26 mm Dämmung, rot
Dimension 25

TECEflex 100 % vorgedämmt

TECElogo 26mm vorgedämmt

(NEU) TECEflex Mehrschicht
verbundrohr

PE-RT/Al/PE-RT vorgedämmt, 26 mm Dämmung, rot
Dimension 16

TECElogo 26mm vorgedämmt

(NEU) TECEflex Mehrschicht
verbundrohr

PE-RT/Al/PE-RT vorgedämmt, 26 mm Dämmung, rot
Dimension 20

TECElogo 26mm vorgedämmt

(NEU) TECEflex Mehrschicht
verbundrohr

PE-RT/Al/PE-RT vorgedämmt, 26 mm Dämmung, rot
Dimension 25

TECElogo Ax Ipad

TECElogo-Ax-Sortimentsergänzungen

Zuverlässige Verbindungstechnik ohne Kalibrieren, Aufweiten, O-Ringe und wartungsintensives Werkzeug! All das bietet TECElogo-Ax in einem Rohrsystem, das sich mit axial-verpresster Schiebehülsentechnik extrem fehlertolerant und einfach verarbeiten lässt. Damit die Montage noch leichter von der Hand geht, hat TECE das Sortiment jetzt um zahlreiche Produkte ergänzt.

Für ein optimales Nutzererlebnis die Website bitte im Hochformat anzeigen. Bitte drehen Sie Ihr Gerät.